Far East Optimist

Far East Optimist

No time for loser

Viele Internationale Erfolge

Gegründet in 2002 von Lu Weifeng ist Far East inzwischen einer der weltweit größten Optimisten-Hersteller der Welt. Das Material zum Bau der Boote wird ausschließlich von Herstellern in Europa und USA bezogen, um eine gleichmäßige Qualität zu garantieren. Die Optimisten durchlaufen vor und nach der Verschiffung sowie vor der Auslieferung an den Kunden einer umfangreichen Qualitätskontrolle.

Far-East Optimisten haben viele nationale und internationale Regatten in Asien, Ozeanien, Amerika und Europa gewonnen.  Seit 2005 in Deutschland hat das Far-East Racing Team, das erste Racing-Team in Deutschland viele Erfolge erzielt.

Allen voran wurde Nils Sternbeck 2013 Vize-Weltmeister bei der WM in Riva del Garda und Lukas Hesse belegte den 7.Platz.

Bei der Europameisterschaft 2009 in Piran / Slowenien gewann Maximilian Hibler (GER) und wurde Europameister!
 
Die Segler des Far East Racing Teams wurden 2007, 2008 und 2009 Internationaler Deutscher Jüngstenmeister und 2006, 2007, 2008, 2009, 2010 U-14 Meister!
 Weitere Erfolge:  Internationaler Deutscher Jüngsten Vize-Meister

                             Bestes Deutsches Mädchen auf der IDJüM 2011

                            2. und 3. Platz auf der Schweizer Meisterschaft 2011

                            Gold (2012) und Silbermedallie (2011) auf der Polnischen Meisterschaft

 

Für den Regatta-Bereich kann Sail4speed zwei Optimisten-Rümpfe anbieten, die natürlich mit Messbrief und allen Beschläge ausgerüstet sind und die dann nach den jeweiligen Bedürfnissen konfiguriert werden.

  1. Speedster R: Die verwendeten Materialien (Gewebe und Harz) sind von den führenden Herstellern in Europa und Amerika. Ein super Finish und Qualität zu einem attraktiven Preis
  2. Speedster SR: Ein super Finish und Qualität zu einem attraktiven Preis. Der Speedster SR wird in für dieses Boot reservierten Formen von den besten Bootsbauern bei Far East gefertigt und in der Form getempert. Die verwendeten Materialien (Biaxiales Gewebe und Harz) sind von den führenden Herstellern in Europa und Amerika. Hierdurch entsteht ein gewichtsoptimierter und besonders steifer Rumpf.

Produktauswahl